Wir über uns
Die Villa Medici AG, Schweiz ist wie die Villa Medici GmbH, Deutschland, welche 1990 gegründet wurde, im Immobiliensektor tätig. Die Villa Medici AG hat die Betätigungsfelder des klassischen Aufteilungsgeschäftes, des Grossisten- und Veredelungsgeschäftes und des Neubaugeschäfts gewählt.
Enorme Marktchancen sieht die Gesellschaft im Bereich der Immobilien mit Einfamilienhäusern, Sommerresidenzen und kurzfristigen Bestandsobjekten. Hier wird sich die Villa Medici AG gut platzieren, da die Schlüsselpersonen über eine lange Erfahrung in der Immobilienbranche verfügen und die Villa Medici AG über ein professionelles Management verfügt.
Ein Teil des gewünschten Immobilienbesitzes für die Zukunft ist im wesentlichen die Wohnimmobilie und zwar Einfamilienhäuser, Reihenhäuser, Häuser, die sich in Eigentumswohnungen aufteilen lassen bzw. aufgeteilt sind, um eine möglichst flexible Bestandsveränderung zu realisieren. Einkaufsvoraussetzung für Bestandsimmobilien ist die Aussicht, eine Abwicklung ohne oder sehr geringen und überschaubaren Aufwendungen für Sanierungsmaßnahmen zu realisieren.
Das dessen Resultat ist ein Verkaufspreis, der trotz der genannten Aufwendungen und des Gewinns der Villa Medici AG unter dem aktuellen Marktpreis liegt und somit zeitnah erzielt werden kann.
Im Bereich des Immobilienhandels ist die Villa Medici AG ein spezieller Auswerter von kurzfristigen Marktangeboten und Chancen. Für den Handel werden nur Immobilien in ganz Europa aus Zwangsversteigerungen, Konkursen, Bankverwertungen unter Wert erworben. Diese Objekte werden kurzfristig mit hohem Aufschlag wieder verkauft. Es wird darauf geachtet, mit hohen Profitchancen, ohne vermeidbares Marktrisiko, seriös, durch hohe Umschlagsgeschwindigkeit kurzfristig Erträge zu erzielen.
Der Immobilienmarkt ist einer der wichtigsten Wirtschaftszweige Europas. Nach Einschätzungen der Villa Medici AG ist die Nachfrage aufgrund der Börsenturbulenzen sowohl auf dem Markt für Wohnimmobilien als auch Gewerbeimmobilien gestiegen.
Im Gegensatz zu klassischen Immobilieninvestitionen geht es also nicht darum, Immobilien über einen langen Zeitraum zu halten und auf Wertsteigerungen zu hoffen, sondern um Objekttrading mit dem Ziel, in überschaubaren Zeiträumen attraktive Erträge zu realisieren.
Vorselektiert durch ein über Jahre gewachsenes Netzwerk von Banken, Immobilien- und Maklergesellschaften, gehen dem Objektkauf sorgfältige Recherchen, sowie eine gewissenhafte Objektanalyse durch erfahrene Fachleute voraus.
Das Beteiligungskonzept ist darauf ausgerichtet, für den Anleger überdurchschnittliche Renditen bei gleichzeitig größtmöglicher Vermögensdiversifikation, und damit höherer Sicherheit, zu erzielen.
Den derzeit ohnehin schon attraktiven Immobilienmarkt mit einer sehr günstigen Einkaufssituation macht die Tatsache, dass die Hypothekenzinsen europaweit sehr günstig sind, unwiderstehlich.
Durch professionelles Management rund um die Immobilie ist die Villa Medici AG kompetenter und verlässlicher Anbieter attraktiver Immobilien in wachstumsstarken Städten und Regionen Europas. Gemeinsam mit den künftigen Tochtergesellschaften, die als zentrale Dienstleister in allen Belangen eines professionellen kaufmännischen und technischen Gebäude- und Facility-Managements zur Verfügung stehen werden, verkörpert die Villa Medici AG die tragenden Säulen einer umfassenden Immobilienkompetenz. Die Villa Medici AG verbindet die Vorteile mehrerer Immobiliensegmente zu einem soliden Fundament ihrer unternehmerischen Aktivitäten.